Reparatur von Handarmaturen / sonstige Armaturen

 Leistungsbeschreibung - Handarmaturen

- Kennzeichnung der Armatur ( Equipment - Nr. ) und Aufnahme der techn. Daten, einschl.
einer digitalen Fotoaufnahme ( insbesondere über die Anordnung vorhandener Anbauten u. Aufbauten wie z.B. Endschalter oder Getriebe). Das /

Keilplattenschieberdie digitalen Foto(s) werden unter Angabe der Equipment - Nr. in der EDV gespeichert, sofort ausgedruckt und dem Ventil als Begleitpapier(e) beigefügt.

- Demontage aller Anbauteile wie z.B. Endschalter

- Komplette Demontage der Armatur einschließlich vorhandener Getriebe

- Sandstrahlen der einzelnen Bauteile

- Optische Kontrolle der demontierten und gestrahlten Teile

- Aufnahme der Ist-Maße vor der Reparatur ( insbesondere Spindel )

absperrventile 31318 2408547- Dichtflächen an Sitz u. Kegel nacharbeiten, je nach Notwendigkeit: drehen, schleifen, läppen, ggf.
Sitz u. Kegel austauschen

- Bearbeiten aller Gehäusedichtflächen

- Kegelspindel schleifen, ggf. finishen, Maße der Spindel nach Reparatur dokumentieren

- Reparaturschweißungen nach Rücksprache mit Kunde, gemäß Spezifikation und Verfahren die für den Einzelfall erstellt und dokumentiert werden.

- Bestreichen aller Gewindeteile mit einer Trennpaste.Kugelhahn

- Komplette Montage der Armatur einschließlich vorhandener Getriebe. Dokumentation über Art und Menge der Stopfbuchse und Deckeldichtung, sonstige Dichtungen.

- Dichtheitsprüfung des Ventils ( Leckagemessung ) nach DIN EN 12266-1Rückschlagklappe
- Druckprüfung ( Dichtheit nach außen ) mit 10 bar Luft / Stickstoff
- Gehäusedruckprüfung mit 1,5 fachem Nenndruck bei geöffnetem Kegel / Keil.

- Alle offenen Komponenten / Rohre sind mit Verschlusskappen zu verschließen
- Komplette Lackierung der Armatur (liegt kein Kundenwunsch vor, dann nach Herstellerspezifikation)
- Anbau und Justage aller Anbauteile
- Letzte optische Kontrolle und Abnahme durch die Endkontrolle mit Freigabeschein.
- Dokumentation (Reparaturbericht)
- Einhaltung der Verpackungsanweisung zum Schutz von Produkten
- Rücklieferung der Armatur